Skip to main content

Trotz des Lockdowns: Viele Schüler an den Schulen

Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis strömen in Notbetreuungen und Apotheken

Kaum ist die Bund-Länder-Konferenz zu Corona vorbei, da streitet die Politik in Pforzheim bereits um das, was eigentlich schon beschlossen ist. Derweil spüren Schulen und Apotheken die Folgen der Beratungen um Lockdown und Maskenpflicht.

Notbetreuung an der Grundschule (Kirnbachschule GWRS) während der Corona-Pandemie. Lehrerin Miriam Koch mit den KIndern der Klassenstufe 1.
Notbetreuung an der Grundschule: Während der Corona-Pandemie hat Lehrerin Miriam Koch an der Kirnbachschule in Niefern-Öschelbronn mit den KIndern der Klassenstufe eins alle Hände voll zu tun. Foto: Tilo Keller

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang