Skip to main content

Wer hatte Grün?

Nach Unfall in Pforzheim sucht die Polizei nach Zeugen

Nach einem Unfall am Montag in der Wilferdinger Straße machen die Betroffenen widersprüchliche Angaben. Deshalb sucht die Polizei nach Zeugen.

Zeugen gesucht: Bei Unfall zwischen 19- und 62-Jährigen bleibt unklar, wer eine grüne Ampel hatte. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Am Montagnachmittag ist es auf der Wilferdinger Straße zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wirft der Unfallhergang Fragen auf. Nun suchen die Beamten aus Pforzheim nach Zeugen.

Bei dem Unfall sei eine 19-jährige Fahrerin eines Fiats gegen 15.45 Uhr auf der Wilferdinger Straße unterwegs und wollte nach links in die Kurze Steig abbiegen. Dort stieß sie mit dem Chrysler eines 62-jährigen Fahrers zusammen. Dabei schätzt die Polizei den Schaden auf 10.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme machten die Beteiligten widersprüchliche Angaben. So bleibt unklar, wer eine grüne Ampel hatte und wer nicht.

Deshalb bittet die Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07231) 18 63 11 1 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang