Skip to main content

Nur die Reisetasche als Gepäck

Peace Café: Hier treffen sich geflüchtete Ukrainerinnen in Pforzheim

Zum Start des Peace Cafés in Pforzheim kamen viele geflüchtete Mütter und Kinder aus der Ukraine zusammen. Hier sollen sie ankommen – und sehnen sich doch vor allem nach einer Rückkehr in die Heimat.

Geflüchtete Ukrainerinnen sitzen in einem Café an einem langen Tisch dicht beieinander und blicken in die Kamera. Sie lächeln müde. Das Peace Café in Pforzheim wird von der Organisation Golden Hearts organisiert.
Ankommen nach beschwerlicher Reise: Olga Keliukh (Zweite von links) teilt mit anderen Ukrainerinnen ihre Erfahrungen der Flucht. Mit ihrer neunjährigen Tochter lebt sie aktuell bei einer Gastfamilie. Foto: Johanna Ernst

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang