Skip to main content

Zeugen gesucht

Unbekannte in Pforzheim sprengen einen Zigarettenautomaten

Unbekannte haben am Sonntagmorgen einen Zigarettenautomaten aufgesprengt. Anwohner wurden von dem lauten Knall geweckt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Die Höhe des durch die Sprengung entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt. (Symbolbild) Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen im Stadtteil Buckenberg offenbar mit einem unbekannten Sprengmittel einen Zigarettenautomaten aufgesprengt. Wie die Polizei mitteilte, wurden nach derzeitigem Sachstand die Anwohner der Hagenschießstraße durch einen lauten Knall gegen 2 Uhr geweckt.

Mehrere Zigarettenschachteln zurückgelassen

Die verständigten Polizeibeamten stellten einen, an der Ecke Hagenschießstraße / Veteranenpfad aufgestellten, beschädigten Zigarettenautomaten fest. Wie viele Zigarettenpackungen sich im Automaten befanden oder auch letztlich gestohlen wurden, ist derzeit noch unklar. Mehrere Schachteln wurden jedoch zurückgelassen und sichergestellt.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Zeugen-Hinweise

(0 72 31) 1 86-44 44

nach oben Zurück zum Seitenanfang