Skip to main content

Nach schwerer Krankheit

Corona: AfD-Abgeordneter Bernd Grimmer aus Pforzheim stirbt mit 71 Jahren

Er war einer der erfolgreichsten AfD-Politiker im Südwesten, holte das erste Direktmandat für seine Partei. Am Samstag ist der Pforzheimer Landtagsabgeordnete und Stadtrat Bernd Grimmer gestorben.

AfD-Politiker Bernd Grimmer aus Pforzheim ist nach einer Corona-Infektion verstorben. Foto: Franc Arh

Die Trauer ist groß bei der AfD in Baden-Württemberg. Der Kreisverband Pforzheim teilte am Sonntagabend mit: „Gestern Abend ist unser verehrter Kollege, Freund, Mentor, Parteikamerad und ein guter Mensch von uns gegangen: Dr. Bernd Grimmer, unser Landtagsabgeordneter, Fraktionsvorsitzender und Sprecher. Wir sind zutiefst erschüttert.“

In Grimmer verliere die AfD, der Landtag von Baden-Württemberg und der Gemeinderat in Pforzheim einen „erfahrenen, besonnenen und durchweg weisen Politiker der ersten Stunde“, so hieß es.

Grimmer sei ein Demokrat und Patriot gewesen. „Wir sind ihm für seine Arbeit und sein Engagement unendlich dankbar.“ Der Landesverband der AfD teilte in einem „Facebook“-Beitrag mit: „Es schmerzt uns sehr, mit Herrn Dr. Grimmer ein Mitglied der ersten Stunde zu verlieren, das mit uns mehr als acht Jahre durch dick und dünn gegangen ist.“

Witwe: Er ist an Corona gestorben

Neben seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter war Grimmer in Pforzheim vor allem als engagierter Stadtrat bekannt. Vor seinem Beitritt zur AfD war er bei den Freien Wählern und den Unabhängigen Bürgern engagiert. Zudem war Grimmer in den 1980er-Jahren ein Gründungsmitglied der Grünen, die er 1991 verließ.

Grimmer war bereits vor mehreren Wochen erkrankt und hatte auch an den Haushaltsberatungen des Gemeinderates nicht mehr teilgenommen. Wie die „PZ“ unter Berufung auf seine Witwe berichtet, erlag Grimmer einer Covid-19-Erkrankung. „Er ist an Corona gestorben, nach drei Wochen Krankheit“, zitiert das Blatt Gabriele Germershausen-Grimmer.

Grimmer, wissenschaftspolitischer Sprecher seiner Fraktion, galt als entschiedener Kritiker einiger staatlichen Corona-Maßnahmen und setzte sich schon früh gegen eine mögliche Impflicht ein.

Bernd Grimmer ist der zweite Pforzheimer Stadtrat, der einer Corona-Infektion erlag. Im November 2020 starb der Pforzheimer Arzt und SPD-Fraktionsgeschäftsführer Ralf Fuhrmann nach einer zweiwöchigen Behandlung auf der Intensivstation.

nach oben Zurück zum Seitenanfang