Skip to main content

Polizeipräsidium Nordschwarzwald

Der Neue im Revier: Das nimmt sich Pforzheims neuer Polizeipräsident für die Zukunft vor

Christian Dettweiler sieht sich mit einem Mentalitätswandel konfrontiert, wenn er am 1. August an die Spitze des Polizeipräsidiums Nordschwarzwald tritt. Er hat den Eindruck, dass der Polizei-Nachwuchs nicht mehr auf eine Lebensaufgabe eingestellt ist. Dass die jungen Leute eine Karriere wollen, ist auch nicht gesetzt.

Mann in Uniform neben Briefkasten und Klingelschild mit Wappen
Vertrauter Eingang: Christian Dettweiler kam schon nach Pforzheim, bevor das Polizeipräsidium Nordschwarzwald am 1. Januar 2020 in Dienst gestellt wurde. Jetzt übernimmt er dort den Chefposten. Foto: Edith Kopf

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang