Skip to main content

Bußgeld für Goldschmied

Mord an Pforzheimer Schmuckhändler: Hehlerei-Verfahren endet für Brüder glimpflich

Es war ein kurzes Nachspiel zum Mordprozess um den getöteten Pforzheimer Schmuckhändler. Das Verfahren gegen einen Geschäftspartner des Täters wurde eingestellt, ein anderer muss eine geringe Geldbuße zahlen.

Kurzer Prozess: Zwei Brüder, die beim Mordprozess um den 2019 getöteten Pforzheimer Schmuckhändler eine Rolle spielten, standen wegen gemeinschaftlicher Hehlerei vor dem Amtsgericht. Diese räumten die beiden ein. Das Urteil fiel milde aus. Foto: Torsten Ochs

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang