Skip to main content

Über Weihnachten in der Heimat

Von Pforzheim in die Luxushotels der Welt: Kai Winkler arbeitet in der Heimat des Golfsports

Kai Winkler aus Pforzheim wurde schon mit 32 Jahren General Manager eines „Leading Hotels of the World“ in Prag, machte Karriere in der Türkei, Dubai, China und Moskau - und wurde nun zum „General Manager“ einer Luxus-Kette.

Über 200 Hektar groß ist das Anwesen, auf dem das „Fairmont St. Andrews“ mit seinem zwei 18-Loch-Golfplätzen in einer einzigartigen Küstenlandschaft  an der Ostküste Schottlands (Grafschaft Fife) liegt.
Mehr als 200 Hektar groß ist das Anwesen, auf dem das Fairmont St. Andrews an der Ostküste Schottlands liegt. Hier ist der Pforzheimer Kai Winkler General Manager. Foto: Accor/Fairmont

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang