Skip to main content

Landtagswahl im Wahlkreis Pforzheim

Klimaliste-Spitzenkandidat Leipzig hofft auf über sechs Prozent

Das Einhalten der Pariser Klimaziele hat für Yanic Leipzig Priorität. Der Pforzheimerist Spitzenkandidat der Klimaliste für die Landtagswahl im Wahlkreis Pforzheim. Mit drei Leuten hat er nun eine Ortsgruppe gegründet und verfolgt ein ehrgeiziges Wahlziel: über sechs Prozent.

Gründete die Klimaliste Pforzheim: Yanic Leipzig an seinem Grafik-Arbeitsplatz. Foto: Yanic Leipzig

Der Klimawandel steht ganz oben auf der Agenda der Klimaliste. Das gilt auch für Yanic Leipzig, der die Pforzheimer Ortsgruppe im Oktober 2020 aus der Taufe gehoben hat – zusammen mit seiner Verlobten und der Schwiegermutter in spe.

„Drei Leute braucht man bei der Gründungsversammlung“, sagt Leipzig. Die Partei ist in Pforzheim also noch jung und zählt derzeit ganze fünf Mitglieder.

„Drei sind aber schon in der Warteschleife“, sagt der 27-jährige Südbadener und gibt sich bei politischen Zielen selbstbewusst. Jetzt kandidiert er für die Klimaliste Baden-Württemberg im Wahlkreis Pforzheim.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang