Skip to main content

Hilfe kam auch aus Stuttgart und Karlsruhe

Knapp an der Katastrophe vorbei: Großfeuer vernichtete vor 50 Jahren Geschäftshaus in Pforzheim

An diesem Donnerstag vor 50 Jahren vernichtete ein Großfeuer das Ausstattungshaus Keil in Pforzheim. Die Innenstadt schrammte knapp an einer Katastrophe vorbei.

Nurmehr eine Ruine: 200 Feuerwehrleute waren beim Großbrand des Keil-Gebäudes an der Zerrennerstraße am 29. April 1971 in Pforzheim im Einsatz. Auch das links angrenzende Gänssle-Haus wurde beschädigt. Foto: Naujocks/Repro Oliver Linde

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang