Skip to main content

Verkehrskontrolle

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt: Pforzheimer Polizei erwischt Raser

Die Verkehrspolizei Pforzheim hat am Freitagabend eine größere Verkehrskontrolle organisiert. An mehreren Orten im Stadtbereich wurden Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt . Dabei gingen den Polizisten zwei besonders üble Raser ins Netz

Die Verkehrspolizei Pforzheim hat am Freitagabend eine größere Verkehrskontrolle organisiert. (Symbolbild) Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Ein Raser war mit 111 Kilometern pro Stunde unterwegs, der andere mit 109 - beides mehr als doppelt so schnell wie die erlaubten Tempo 50, meldet die Polizei.

Die beiden Raser bekommen gemeinsam mit drei anderen Verkehrssündern nun Fahrverbote. Außerdem fielen fünf Autos auf, die wegen An- oder Umbauten am Wagen nicht mehr für den Verkehr zugelassen waren, heißt es in der Meldung.

nach oben Zurück zum Seitenanfang