Skip to main content

Kinderbetreuung

„Bürokratisches Monster“: Diskussion um Pforzheimer Kita-Beiträge

Der Gemeinderat konnte sich am Dienstag nicht über eine Änderung der Kita-Gebührensatzung einigen. Nun soll das Thema wieder im Ausschuss behandelt werden.

ARCHIV - 05.01.2018, Mecklenburg-Vorpommern, Ludwigslust: Kinder malen in der Kindertagesstätte «Naturtalent». Das Kabinett in Schwerin will bei seiner ersten Sitzung im neuen Jahr die entscheidende Weiche für die vollständige Abschaffung der Kita-Gebühren in Mecklenburg-Vorpommern stellen. (zu dpa «Neues Kita-Gesetz zur Beitragsfreiheit Thema im Kabinett») Foto: Jens Büttner/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit
Gemeinderat vertagt Entscheidung: Darüber, wie künftig die Kita-Gebühren in Pforzheim erhoben werden sollen, waren sich die Stadträte nicht einig. Foto: Jens Büttner

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang