Skip to main content

Zeugen gesucht

Pforzheim: Jugendliche nach Ladeneinbruch geflohen

Bei den Ermittlungen zu einem Ladeneinbruch am frühen Donnerstagmorgen in Pforzheim bittet die Polizei um Mithilfe. Die beiden mutmaßlichen Täter sind etwa 16 Jahre alt und trugen zum Tatzeitpunkt einen schwarzen und einen weißen Pullover.

Bei dem Einbruch wurden Armbanduhren entwendet sowie das Schaufenster des Laden beschädigt. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Zwei Jugendliche sind am Donnerstagfrüh gegen 02.20 Uhr in ein Ladengeschäft in der westlichen Karl-Friedrich-Straße, Ecke Am Turngarten in Pforzheim eingebrochen und geflohen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde ein Schaufenster eingeschlagen, um an die Auslage zu gelangen, wie die Polizei mitteilt.

Ein Anwohner wurde auf die Tat aufmerksam und verständigte daraufhin die Polizei. Die Täter konnten Armbanduhren entwenden. Die Höhe des Diebstahlsschadens kann noch nicht beziffert werden. Am Schaufenster entstand ein Sachschaden von mindestens 1000 Euro. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang erfolglos.

Beide mutmaßlichen Täter waren etwa 16 bis 17 Jahre alt. Einer von ihnen trug einen weißen Pullover, der andere einen schwarzen Pullover. Weitere Hinweise liegen derzeit nicht vor.

Zeugen gesucht

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd telefonisch unter (0 72 31) 1 86 33 11 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang