Skip to main content

Radikale Antworten auf mittelalterliche Pracht

Pforzheimer Designer zeigen ihre Mode im Rottenburger Diözesanmuseum

Majestätisch wie im Mittelalter, aber im Stil des 21. Jahrhunderts sind die Kollektionen, die angehende Modedesignerinnen und Modedesigner aus Pforzheim in einer Ausstellung im Diözesanmuseum Rottenburg präsentieren. Eine Idee und eine Google-Recherche führten zu der Zusammenarbeit.

Modekollektion von Julia Judenhahn am Ende des 3. Semesters Sommer 2021 in Pforzheim
Wildsalbei mit Wachs: Modedesignerin Julia Judenhahn setzt auf natürliche Elemente bei ihrer Auseinandersetzung mit sakraler Kunst. Foto: Julia Judenhahn

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang