Skip to main content

Vier Verletzte

Randalierer in der Pforzheimer Innenstadt schlagen Fenster ein und versprühen Pfefferspray

In der Nacht zum Samstag haben Randalierer in der Pforzheimer Innenstadt Fenster eingeschlagen und Mobiliar beschädigt. Außerdem wurden vier Personen leicht verletzt.

In der Nacht zum Samstag haben Randalierer in der Pforzheimer Innenstadt Fenster eingeschlagen und Mobiliar beschädigt. (Symbolbild) Foto: Marijan Murat/dpa

Die Pforzheimer Polizei sucht nach Randalierern, die in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Pforzheimer Innenstadt für reichlich Ärger gesorgt haben. Wie die Polizei berichtet, schlugen die unbekannten Täter gegen 0.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Brüderstraße und in einem Restaurant in der Lammstraße ein. In dem Restaurant beschädigten sie auch Mobiliar und versprühten Pfefferspray. Durch das Spray wurden vier Personen leicht verletzt, heißt es von der Polizei.

Die Täter trugen Gesichtsmasken. Laut Zeugenaussagen waren sie männlich, etwa 25 Jahre alt und um 1,70 Meter groß.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Die werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07231/186-3211 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang