Skip to main content

Reithalle geschlossen

Schwierige wirtschaftliche Lage: Reitverein Pforzheim-Hohberg steht wohl vor dem Aus

Es wird eng für den Nachwuchs im Pforzheimer Reitsport. Dem Reitverein Pforzheim-Hohberg fehlen langfristiger Pachtverträge, seitdem ringen die Mitglieder um die Zukunft. Zum Weitermachen müssen sie auch die neue Vereinsspitze finden, die sie seit Juli vergeblich suchen.

Reiter ohne Ziel: Der Reitverein Hohberg wird seine zehn Pferde demnächst wohl verkaufen. Ein Teil der Mitglieder stemmt sich noch dagegen, dass dies nach 55 Jahren das Ende des Vereins bedeutet. Foto: Harry Rubner

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang