Skip to main content

Stadtwerke-Affäre: Prüfbericht sieht keine Fehler bei Stadtverwaltung Pforzheim

Gute Nachrichten für Oberbürgermeister Peter Boch in der Affäre um Millionenverluste bei den Stadtwerken. Ein noch unveröffentlichter Untersuchungsbericht der Gemeindeprüfungsanstalt fällt für Pforzheim günstig aus.

Für den Stadtwerke-Aufsichtsratsvorsitzenden OB Peter Boch (vorne, hier mit SWP-Chef Herbert Marquard bei einem Eröffnungstermin) fällt das Ergebnis des Untersuchungsberichts gut aus. Foto: Tobias Kloster/Stadtwerke Pforzheim

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang