Skip to main content

In Richtung Stuttgart

Stau nach Verkehrsunfall mit zwei Lkw auf der A8 bei Pforzheim

Wegen eines Unfalls auf der A8 mussten Autofahrer in Fahrtrichtung Stuttgart bei Pforzheim am Donnerstag viel Geduld haben.

Ein Lkw stand nach einem Unfall auf der A8 bei Pforzheim quer auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen. Foto: Igor Myroshnichenko

Zwei Verletzte und ein Gesamtschaden von etwa 40.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der A8 am Donnerstagnachmittag.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr gegen 14.30 Uhr ein 60-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart.

Nach der Anschlussstelle Pforzheim-Nord fuhr dem 60-jährigen Fahrer am Stauende ein 42-Jähriger mit seinem Sattelzug auf. Beim Verkehrsunfall wurden beide Fahrer verletzt und in der Folge durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide Lkw mussten abgeschleppt werden. Die Autobahn war unfallbedingt zeitweise gesperrt.

Schon am Dienstag war die A8 wegen mehrerer Unfälle in beiden Richtungen gesperrt gewesen. Am Donnerstag war außerdem die B10 bei Pforzheim-Mäuerach wegen eines tödlichen Unfalls gesperrt gewesen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang