Skip to main content

An diesem Freitagabend

Theater Pforzheim geht mit „Don Giovanni“ in die neue Spielzeit: Was der Regisseurin wichtig ist

Mit Mozarts beliebter Oper „Don Giovanni“ eröffnet die Stadtbühne am Waisenhausplatz die Spielzeit 2021/2022. Premiere am Theater Pforzheim ist am Freitagabend. Worauf Regisseurin Saskia Kuhlmann besonders geachtet hat.

Zerlina (Elisandra Melián mit Mitgliedern des Chors) hat gerade Masetto geheiratet. Frauenverführer Don Giovanni versucht vergeblich, sie auf die Liste seiner Eroberungen zu setzen. Foto: Sabine Haymann

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang