Skip to main content

Saison-Eröffnung mit „Don Giovanni“

Theater Pforzheim startet in die neue Spielzeit: Was heißt das für die Zuschauer?

Beim Pforzheimer Theater ist die Hoffnung groß, dass es zum Start am 17. September mit Mozarts „Don Giovanni“ wieder ein volles Haus geben darf. Ende kommender Woche läuft allerdings die derzeit geltende Landesverordnung aus.

Vor der neuen Spielzeit am Theater Pforzheim begrüßen Verwaltungschef Uwe Dürigen und Oberbürgermeister Peter Boch (von links) mit Intendant Thomas Münstermann neue Ensemble-Mitglieder. Foto: Roland Wacker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang