Skip to main content

Zeugen gesucht

Tretroller-Fahrer verursacht Unfall in Pforzheim

In Pforzheim hat es am Montag einen Verkehrsunfall gegeben, nachdem ein Tretroller-Fahrer vor einem Auto stürzte. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisgebern.

Die Polizei hat die Suche nach dem Tretroller-Fahrer aufgenommen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Ein stürzender Tretroller-Fahrer hat am Montagnachmittag auf der Hercyniastraße in Pforzheim einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei verletzte sich niemand, teilte die Polizei mit.

Ein 55-jähriger Opel-Fahrer fuhr gegen 16 Uhr die Hercyniastraße von der Ottersteinstraße kommend in Richtung Grünewaldstraße. Plötzlich fuhr unvermittelt von rechts ein Tretroller-Fahrer auf die Straße. Dabei kam dieser zu Fall.

Um eine Kollision mit dem auf dem Boden liegenden jungen Mann zu vermeiden, wich der 55-Jährige nach links aus. Dabei kollidierte er mit einem geparkten Porsche. Hierbei entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro.

Nach dem Unfall entfernte sich der Tretroller-Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Er war männlich, zwischen 18 und 19 Jahre alt und 165-180 cm groß. Er trug eine Jeans und ein weißes Sportshirt.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen und Hinweisgeber können sich bei der Verkehrspolizeiinspektion unter der Telefonnummer (0 72 31) 1 86 31 11 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang