Skip to main content

Von Bruchsal bis Pforzheim zu sehen

Rätselhafte Streifen am Himmel über Baden

Kondensstreifen über dem Himmel in Baden haben am Mittwochnachmittag für Rästelraten gesorgt. Es dürfte sich um militärische Flugbewegungen gehandelt haben.

Was ist denn das? Am Mittwochnachmittag waren diese Streifen am Himmel über Pforzheim zu sehen. Foto: Igor Myroshnichenko

Ist es ein Auto, ein dicker Radfahrer – oder noch etwas anderes? Am Mittwochnachmittag haben ungewöhnliche Kondensstreifen am Himmel über Baden für Rätselraten gesorgt. Die Formation war mindestens von Pforzheim bis Bruchsal, Beobachtern zufolge sogar auch bis in die Südpfalz und den Rhein-Neckar-Kreis zu sehen. Internetnutzer rätselten auch aus dem Enzkreis und aus dem Kreis Freudenstadt, was es mit den Formen auf sich haben könnte. Zu sehen waren zwei Kreise und darüber ein großes Viereck.

Etwas Licht in die Angelegenheit bringt die Deutsche Flugsicherung. Pressesprecherin Ute Otterbein erklärt, dass sie selbst die seltsamen Streifen bei klarem Himmel sogar aus dem Rhein-Main-Gebiet gesehen habe.

Sie sagt: „Solche Kondensstreifen machen nur Militärflugzeuge. Ich bin sicher, dass es militärischer Luftverkehr ist.“ Eine Anfrage bei der Bundeswehr läuft, wird aber erst am Donnerstag beantwortet werden.

Inzwischen machen Witze im Internet die Runde. Manche wollen kein Auto, sondern Geschlechtsteile gesehen haben. Auch von „Chemtrails gegen Corona“ war die Rede.

nach oben Zurück zum Seitenanfang