Skip to main content

Pforzheim

Unfall mit leichtverletzter Person

In Pforzheim kam es am Dienstagabend zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einer PKW-Fahrerin. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von 3.500 Euro.

Bei einem Unfall in der Habermehlstraße wurde einer Motorradfahrer leicht verletzt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration

Am Dienstagabend hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Habermehlstraße leicht verletzt. Laut Pforzheimer Polizei kam es zu einer Kollision mit einem Auto.

Gegen 21.20 Uhr fuhr eine 42-jährige PKW-Fahrerin vom Messplatz, Höhe Maystraße, in die Habermehlstraße ein. Hierbei übersah sie offenbar den von rechts kommenden 55-jährigen Motorradfahrer und es kam zur Zusammenprall. Das Motorrad war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion unter der (07231) 1863111, in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang