Skip to main content

Vollsperrung

Unfall mit zwei Lkw auf der A8 bei Pforzheim - 50-Jähriger stirbt

Am frühen Dienstagnachmittag hat es auf der A8 bei Pforzheim einen Unfall mit zwei Lkw gegeben. Dabei kam eine Person ums Leben.

Auf der A8 hat es am frühen Dienstagnachmittag einen Unfall mit zwei Lkw gegeben. Foto: Waldemar Gress

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei befanden sich die beiden Lkw gegen 13.30 Uhr auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Karlsruhe. Kurz nach der Anschlussstelle Pforzheim-Süd habe der 54-Jährige an einem Stauende abbremsen müssen, so die Polizei.

Offenbar sei die Situation von dem ihm nachfolgenden 50-jährigen Lkw-Fahrer zu spät erkannt worden und er fuhr auf seinen Vordermann auf. Dabei verletzte sich der Mann so schwer, dass er noch am Unfallort starb.

Es entstand Sachschaden in sechsstelliger Höhe. Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe wird aufgrund aufwendiger Bergungsarbeiten voraussichtlich noch bis in die Abendstunden voll gesperrt bleiben, so die Polizei.

Neben Einsatzkräften der Polizei waren auch Feuerwehr, Rettungsdienst und ein Notarzt an der Unfallstelle.

nach oben Zurück zum Seitenanfang