Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Pforzheim

Der Fahrer des Unfallwagens blieb unverletzt. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild

Am Montagmittag hat sich ein Unfall mit Unfallflucht in Pforzheim stattgefunden. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem schwarzen Van gegen 13 Uhr auf der Brettener Straße von der Grashofallee bergabwärts in Richtung Innenstadt. Am rechten Fahrbahnrand parkten mehrere Autos ordnungsgemäß entlang der Fahrbahn. Der Unbekannte fuhr an den geparkten Autos vorbei und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. In der Folge musste ein ihm entgegenkommender 44-Jähriger mit seinem weißen Nissan nach rechts ausweichen und kollidierte mit einem Baum. Der Unbekannte stoppte sein Fahrzeug kurz, aber entfernte sich dann unerlaubt nach links in Richtung Oberer Wingertweg. Der Nissan-Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt, aber es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 18.000 Euro.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim unter der Rufnummer (0 72 31) 1 86 31 11 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang