Skip to main content

Starkregen in der Region

Wetterexperte gibt Tipps: So kann man sich gegen Unwetter wappnen

An extreme Wetterlagen müssen wir uns gewöhnen, sagt Michael Gutwein, Leiter der regionalen Messgruppe des Deutschen Wetterdienstes in Stuttgart. Er gibt Tipps, wie sich jeder wappnen kann.

Rät zur Information über die Wetterlage: Michael Gutwein, Leiter der regionalen Messgruppe es Deutschen Wetterdienstes in Stuttgart. Foto: Edwin Michl

Starkregen in Kraichtal, Überschwemmungen in Karlsbad: In den vergangenen Wochen haben Unwetter starke Schäden in der Region angerichtet.

Noch schlimmer trifft es derzeit Teile von Nordrhein-Westfalen und von Rheinland-Pfalz. Dort sind nach Dauerregen einige Häuser in den Fluten eingestürzt. Es gibt Tote.

Für die BNN ordnet Wetterexperte Michael Gutwein die Situation ein und gibt Tipps, wie man sich verhalten sollte.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang