Skip to main content

Öffnungen nach Corona-Lockdown

Das „Wunder“ für Gastronomen in der Region Pforzheim kommt erst nach Pfingsten

Pfingsten bringt für viele Menschen den ersten Restaurantbesuch nach langer Zeit. Dort wo die Inzidenz stabil unter der Marke 100 liegt. In Pforzheim und dem Enzkreis ist das aber noch nicht der Fall.

Der Biergarten im Enzauenpark darf noch nicht öffnen. Betreiber Frank Daudert will ohnehin abwarten. Er hofft, dass bei sinkender Inzidenz die „Drei-G-Regel“ entfällt. Foto: Herbert Ehmann

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang