Skip to main content

Kriminalpolizei ermittelt

Zeugen gesucht: Weißer Sprinter brennt in Pforzheim-Würm

Ein weißer Mercedes Sprinter ist am Donnerstag im Pforzheimer Stadtteil Würm in Flammen gestanden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug „Feuerwehr“ zu lesen.
Eine Augenzeugin meldete den Brand am frühen Donnerstagmorgen. Einsatzkräfte der Feuerwehr eilten daraufhin zum Einsatzort. (Symbolbild) Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein weißer Mercedes Sprinter, welcher im Pforzheimer Ortsteil Würm abgestellt war, hat am Donnerstagmorgen gegen 2 Uhr gebrannt. Wie Polizei mitteilte, stand das Fahrzeug im Herdlesweg auf dem Friedhofsparkplatz.

Eine Zeugin meldete den brennenden Sprinter über einen Notruf, woraufhin die Feuerwehr alarmiert wurde. Erste Ermittlungen können eine absichtliche Brandlegung nicht ausschließen, heißt es in der Mitteilung der Polizei weiter.

Brand verursacht 45.000 Euro Sachschaden

Der entstandene Sachschaden werde auf etwa 45.000 Euro vermutet. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise von Zeugen.

Zeugen gesucht

(0 72 31) 1 86 44 44

nach oben Zurück zum Seitenanfang