Anzeige

Jetzt Freikarten für PSK Lions vs Nürnberger Falcons gewinnen

Anzeige

Karlsruher „Löwen“ möchten Nürnberger „Falken“ rupfen

Eigentlich hätte es die Spiele der PSK Lions gegen die Nürnberg Falcons in dieser Saison eigentlich gar nicht geben dürfen, hatten sich die Franken doch sportlich für die 1. Basketball Bundesliga (BBL) qualifiziert.

Allerdings verweigerten die BBL-Verantwortlichen dem Club die Lizenz für die höchste deutsche Spielklasse, weil der Verein wesentliche Anforderungen nicht erfüllt habe. Dabei ging es neben einer fehlenden wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit um eine nicht vorhandene Spielstätte. Zwar haben die Nürnberger die Entscheidung mehrmals angefochten, jedoch ohne Erfolg.


Nach dem missglückten Aufstieg peilen die „Falken“ in dieser Spielzeit das Erreichen der Playoffs an. „Mittelfristig wollen wir aber auf jeden Fall in der BBL spielen“, erklärte Geschäftsführer und Assistant Coach Ralph Junge in einem Interview mit sportschau.de. Mit Siegen beim FC Schalke und zuhause gegen die Artland Dragons sind die fränkischen Korbjäger jedenfalls optimal in die neue Runde gestartet.

Für die Heimpartie der PSK Lions gegen den verhinderten Aufsteiger am Samstag, 12. Oktober, verlosen die BNN wieder 2×2 Eintrittskarten.