Anzeige

Gewinnt Freikarten für das nächste Heimspiel der PSK Lions

Anzeige

PS Karlsruhe Lions möchten Bayer Giants Leverkusen zu Fall bringen

Mit Rekordmeister Leverkusen (14 Titel) gibt am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr ein ganz großer Name des deutschen Basketballs seine Visitenkarte bei den PS Karlsruhe Lions ab. Gleichwohl liegen die erfolgreichen Jahre der Bayer Giants bereits eine geraume Zeit zurück. In der zurückliegenden Saison fanden sich die Rheinländer sogar in der ProB wieder. Dort aber waren die „Riesen vom Rhein“ das absolute Nonplusultra und gewannen inklusive Playoffs 29 von insgesamt 31 Partien.


Mit Nick Hornsby und Nino Celebic, Tim Schönborn, Michael Kuczmann, Marian Schick und dem 2,16-Meter-Hünen Dennis Heinzmann sind zahlreiche Leistungsträger an Bord geblieben. Verstärkt haben sich die von Hansi Gnad – seines Zeichens Europameister von 1993 – trainierten Leverkusener mit den ProA-erfahrenen Akteuren Eddy Edigin und Luca Kahl sowie den US-Amerikanern Eric Cooper und Colter Lasher. Saisonziel der respektabel in die Saison gestarteten Giants ist der Klassenerhalt.

Für die Partie gegen die langen Kerls aus Leverkusen verlosen die BNN wieder 2×2 Eintrittskarten.