Skip to main content

Gesamter Kader zur Verfügung

Bielefelds Kapitän Fabian Klos könnte gegen Freiburg wieder in die Startelf rücken

Arminia Kapitän Fabian Klos könnte nach überstandener Verletzung im kommenden Spiel gegen Freiburg wieder in der Startelf stehen. Am vergangenen Wochenende war der 33-jährige gegen Mainz im Spiel von der Bank gekommen.

Bielefelds Fabian Klos blickt zur Seite. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Arminia Bielefelds Angreifer Fabian Klos könnte im Heimspiel gegen den SC Freiburg wieder in die Startelf rücken. Der zuletzt angeschlagene 33-jährige Kapitän habe in dieser Woche wieder voll trainieren können, sagte Trainer Frank Kramer am Donnerstag.

„Der Fabi ist immer eine Option für die Startelf.“ Am vergangenen Wochenende im Spiel gegen Mainz (1:1) war Klos eingewechselt worden. Am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN) tritt die abstiegsgefährdete Arminia in der Fußball-Bundesliga gegen Freiburg an. Coach Kramer steht dabei der gesamte Kader zur Verfügung - alle Profis sind laut Club-Angaben fit.

nach oben Zurück zum Seitenanfang