Skip to main content

Spielerkarussell

Angreifer Marco Djuricin verlässt KSC auf eigenen Wunsch

Stürmer Marco Djuricin verlässt den Karlsruher SC auf eigenen Wunsch. Das verkündet der Verein am Donnerstag auf seiner Homepage.

KSC Spieler Marco Djuricin aus der Saison 2020/2021 Foto: Rake Hora

Der bislang bis Juni 2021 laufende Vertrag mit dem Österreicher werde zum Monatsende aufgelöst.

Der 28-Jährige kam im Sommer 2019 vom Grasshopper Club Zürich nach Karlsruhe. Beim Karlsruher SC wirkte Marco Djuricin in 26 Pflichtspielen mit.

„Wir respektieren Marcos Wunsch und wünschen ihm für seine sportliche wie persönliche Zukunft alles Gute“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC, weiter auf der Webseite des Zweitligisten.

nach oben Zurück zum Seitenanfang