Skip to main content

„Echt badisch“

KSC präsentiert Ausweichtrikot für die Saison 2021/2022

Nach Heimtrikot und Auswärtstrikot hat der KSC nun auch das Ausweichtrikot für die Saison 2021/2022 vorgestellt. Es ist in den badischen Farben rot und gelb gehalten.

„Echt badisch“: Das ist das Motto des neuen Ausweichtrikots für die Saison 2021/2022, das der Karlsruher SC jetzt vorgestellt hat. Foto: KSC

Bisher ist der KSC mit den Farben Blau und Weiß sowohl beim Heimtrikot für die Saison 2021/2022 als auch mit dem neuen Auswärtstrikot traditionell unterwegs.

Beim Ausweichtrikot bringen die Karlsruher mehr Farbe ins Spiel: Das neue Trikot ist in den badischen Farben Gelb und Rot gehalten. Das Motto: „Echt badisch“.

Zuletzt trug der KSC diese Farbkombination in der Saison 2017/18 in der 3. Liga. Beim Ausweichtrikot der vergangenen beiden Spielzeiten befanden sich die badischen Farben auf schwarzem Grund.

Badisches Wappentier auf der Vorderseite des KSC-Ausweichtrikots

Auf der Vorderseite des neuen Trikots ist das Wappentier von Baden, der Greif, eingeprägt. Im Nacken findet sich – wie bei den anderen beiden Trikots – der Schriftzug „Meine Heimat“.

Bei allen drei KSC-Trikots gleich ist nach Angeben des Vereins auch der ökologische Hintergrund: Jedes Jersey besteht aus Eco-Softlock, einem Gewebe, das zu 100 Prozent aus recyceltem Stoff hergestellt ist.

Beim neuen Ausweichtrikot präsentiert sich – wie beim Auswärtstrikot – die CG Elementum AG als Brustsponsor. Anders ist das beim Heimtrikot, auf dem sich die GEM Ingenieurgesellschaft findet, eine zusätzliche Niederlassung der CG Elementum AG in Karlsruhe-Durlach.

Ab sofort ist das neue Ausweichtrikot im KSC-Onlineshop im Vorverkauf erhältlich. Dabei ist eine Lieferzeit von etwa 15 Werktagen zu erwarten.

KSC
nach oben Zurück zum Seitenanfang