Skip to main content

Der KSC bei Holstein Kiel

Die Mannschaft des Karlsruher SC in der Einzelkritik

Es ist geschafft: der KSC hat erstmals gegen Holstein Kiel gewonnen. Wie haben sich die Karlsruher Spieler geschlagen?

Wie haben sich die KSC-Spieler geschlagen? Unsere Noten verraten es. Foto: Helge Prang/GES/KSC/BNN/Bodamer

Nachdem Heise (6. Spielminute) und Thiede (45.) in der ersten Halbzeit für eine eigentlich sichere 2:0-Führung der Badener sorgten, glich Serra per Doppelpack (60., 77.) zwischenzeitlich aus.

Doch die Karlsruher schlugen in Person von Robin Bormuth (85.) nochmals zurück und durften so den dritten Sieg in Folge feiern.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang