Skip to main content

„Heute kann man darüber reden“ (46)

Eine grauhaarige „Granate“ verwirrt Kreuzer und die ganze KSC-Kabine

Srecko Bogdan war für den Karlsruher SC Mitte der 1980er ein ganz wichtiger Fang. Als der Kroate das erste Mal die KSC-Kabine betrat, musste der elfmalige jugoslawische Nationalspieler aber froh sein, nicht hinausgeworfen zu werden.

Routinier und Junior-Partner: Abwehrspieler Srecko Bogdan (links) sah anfangs Oliver Kreuzer als seine „rechte Hand“ beim KSC an. Foto: Sportfoto Rudel(imago images

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang