Skip to main content

2:2 in Hannover

Für Stindl endet die Reise in die Vergangenheit mit dem KSC bitter

Lars Stindl hatte mit dem Karlsruher SC den Sieg an seiner alten Wirkungsstätte in Hannover vor Augen. Dann kam es wieder mal bitter.

Lars Stindl ist nach dem Spiel in Hannover enttäuscht. Der KSC hatte an seiner alten Wirkungsstätte eine 2:0-Führung noch aus seinen Händen gegeben.
Lars Stindl ist nach dem Spiel in Hannover enttäuscht. Der KSC hatte an seiner alten Wirkungsstätte eine 2:0-Führung noch aus seinen Händen gegeben. Foto: Marvin Ibo Güngör/GES

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang