Skip to main content

KSC gegen Heidenheim

Die Mannschaft des Karlsruher SC in der Einzelkritik

Am 17. Spieltag trennten sich der KSC und 1. FC Heidenheim mit 1:1. Die Eichner-Elf ging durch einen Bormuth-Treffer früh in Führung, Kühlwetter gelang nach einer Stunde der Ausgleich. Wie haben sich die einzelnen KSC-Spieler geschlagen?

Wie haben sich die KSC-Spieler geschlagen? Unsere Noten verraten es. Foto: Helge Prang/GES/KSC/BNN/Bodamer

Wie sah das also aus, beim Heimauftritt der Karlsruher gegen die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt? Wer fiel auf? Und wer fiel ab?

War Torschütze Bormuth der beste Karlsruher? Und wie hat sich Torjäger Hofmann geschlagen?

Die BNN-Sportredaktion hat die KSC-Profis genauer unter die Lupe genommen und deren Leistung eingeordnet. Dazu gibt es die Noten in der klassischen Schulspanne von „sehr gut“ (1,0) bis „ungenügend“ (6,0).

KSC
nach oben Zurück zum Seitenanfang