Skip to main content

Vor Spiel gegen Aue

Bormuth fehlt KSC viel länger als erwartet und auch Kobald muss pausieren

Beim Karlsruher SC standen am Dienstagnachmittag nur 17 Spieler auf dem Platz. Immerhin: In die Vorbereitung auf das Zweitligaspiel am Samstag gegen Erzgebirge Aue stieg KSC-Kapitän Jérome Gondorf ein.

Längerfristiger Ausfall: Robin Bormuth kann dem Karlsruher SC in den kommenden Wochen nicht helfen. Foto: Markus Gilliar/GES

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang