Skip to main content

Heiße Wochen gegen Konkurrenten

Voll auf Sieg spielen? Für Eichner und den KSC stellt sich mehr denn je die Risiko-Frage

In Ingolstadt spielte der KSC bereits zum sechsten Mal in dieser Saison unentschieden. Für einen Platz im Mittelfeld reicht das, für mehr nicht. Eine genau Risikoabschätzung wird Trainer Eichner in den kommenden Wochen wohl noch häufiger vornehmen müssen.

Noch auf dem Platz tauschen sich die KSC-Profis über das 1:1 in Ingolstadt aus. Unter anderem diskutieren Marco Thiede und Torhüter Marius Gersbeck miteinander. Foto: Helge Prang/GES

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang