Skip to main content

Der Fußball als Industriezweig

Geld oder Liebe: Als Fußballunternehmen im Umbruch bewegt sich auch der KSC in einem sensiblen Spannungsfeld

Der Profifußball ist ein Industriezweig. Ohne ehrliche Dialoge zwischen Vereinen und Fanszenen bleibt nur gegenseitiges Misstrauen. Auch der Karlsruher SC stellt sich den Realitäten des Geschäftes, nachdem er dem „Friedhof der Traditionsclubs“ knapp entkommen scheint.
6 Minuten
6 Minuten

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang