Skip to main content

Torhüter Gersbeck fehlt bei Freitagseinheit

KSC in Ingolstadt: Trainer Eichner setzt auf seine drei „Tops“ im Mittelfeld

Bis Weihnachten will der KSC sein Punktekonto noch ordentlich aufstocken. Trainer Eichner setzt dabei auf die Qualitäten eines Mittelfeld-Trios, das auch am Sonntag in Ingolstadt vorangehen soll.

Marvin Wanitzek präsentierte sich in den vergangenen Wochen in starker Verfassung. Auch beim Gastspiel des KSC in Ingolstadt setzt Trainer Christian Eichner auf die Formstärke des 28-Jährigen. Foto: Helge Prang/GES

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang