Skip to main content

2:3 beim Nachholspiel

KSC erlebt gegen Fortuna Düsseldorf „brutale“ Pointe nach Achterbahnfahrt

Führung, Rückstand, Ausgleich – der KSC erlebte in Düsseldorf eine Achterbahnfahrt. Am Ende ging er aber leer aus – auch weil Fortuna-Coach Uwe Rösler bei seinen Wechseln ein goldenes Händchen hatte.

Fassungslos: Jérôme Gondorf und Daniel Gordon (rechts hinten) ärgern sich über den späten Siegtreffer der Düsseldorfer, den Marcel Sobottka (links) und Kenan Karaman bejubeln. Foto: Edith Geuppert/GES

Bevor sie bedröppelt in Richtung Katakomben schlichen, blickten die Spieler des Karlsruher SC noch kurz hinauf über die vielen bunten Sitzschalen hinweg zur Videoleinwand. Die zeigte noch einmal den Freudentanz, den der Düsseldorfer Trainer Uwe Rösler wenige Minuten zuvor an der Seitenlinie aufgeführt hatte.

Und auch jene Szene, die dafür gesorgt hatte, dass die Badener ohne Ertrag die Heimreise antreten mussten: den Lattenknaller von Emmanuel Iyoha und den Abstauber von Shinta Appelkamp in der fünften Minute der Nachspielzeit. Und so hieß es am Ende einer turbulenten Begegnung 3:2 (1:1) für die Fortuna aus Düsseldorf, die sich damit noch Hoffnungen auf Relegationsrang drei machen.

Aktuell ist Röslers Team, für die nach frühem Rückstand Dawid Kownacki (35.) per Foulelfmeter und Brandon Borrello getroffen hatten, punktgleich mit dem Dritten Hamburger SV. Der KSC, der von einem Eigentor von Kevin Danso (9.) profitierte und ein Strafstoß-Tor von Marvin Wanitzek (80.) bejubeln durfte, bleibt derweil Achter der Tabelle.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang