Skip to main content

Neuer Verteidiger?

KSC schielt auf Verteidiger van Rhijn, der schon gegen Messi, Ronaldo und Ibrahimovic spielte

Als er jünger war, verteidigte Ricardo van Rhijn in der Champions League gegen die Größen des Weltfußballs. Nun, inzwischen 30, spielt er im Wildpark vor, um sich beim KSC für einen neuen Vertrag zu empfehlen. Wir haben mit van Rhijn gesprochen.

Der bebrillte Holländer: KSC-Testkandidat Ricardo van Rhijn trug während des Mittwochtrainings im Wildpark bei einer Übung die vom Trainerteam ausgegebenen Spezialbrillen. Foto: Michaela Anderer

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang