Skip to main content

Kother und die ersten Male mit dem KSC

KSC-Profi Kother über Disziplin, Gondorfs Rüge und bange Schlussminuten am Handy

Wer ist er, dieser Dominik Kother, über den sie beim Karlsruher SC gerade alle reden. Vor allem ist der U21-Nationalspieler scheu, wie er im BNN-Interview nicht verbirgt.
4 Minuten

Wie schnell es gehen kann, dafür steht der Name Dominik Kother beim Karlsruher SC. Von der U19 schaffte der 20-Jährige den Sprung in den Profikader. Erst ein Dutzend Zweitligaspiele hat der Flügel-Dribbler mit dem Zug zum Tor bestritten.

Hinzu kommen die beiden im Ergebnis unerfreulich ausgegangenen Einsätze im DFB-Pokal gegen den 1. FC Saarbrücken und nach der Sommerpause gegen Union Berlin.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang