Skip to main content

2. Bundesliga

Live-Ticker: Choi lässt KSC beim SV Darmstadt 98 jubeln

Der KSC ist zurück in der Erfolgsspur und sicherte sich beim SV Darmstadt 98 einen knappen Auswärtssieg. Die ganze Partie gibt es hier im Live-Ticker noch einmal nachzulesen.

Am Freitagabend tritt die Mannschaft des KSC gegen den SV Darmstadt 98 an. Zu Besuch bei den Darmstädtern wollen die Badener eine neue Erfolgsserie ins Rollen bringen. Foto: BNN

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber der Karlsruher SC hat sich beim SV Darmstadt 98 mit einem 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg zum zwölften Mal in dieser Saison die volle Punktausbeute gesichert.

Mit nun 39 Punkten nach 23 Spieltagen stehen die Badener als Tabellenfünfter knapp vor ihrem selbst gesteckten Saisonziel von 40 Zählern.

Nachdem sich der KSC im ersten Durchgang in der Offensive noch schwer getan hatte, war es eine starke Spielsituation von Kyoung-Rok Choi, die die Badener in die Spur bringen sollte. Aus einem Einwurf heraus leitete der Südkoreaner seinen Treffer selbst per Doppelpass mit Marvin Wanitzek ein. 15 Meter vor dem Tor aus zentraler Position hatte er dann freie Schussbahn und ließ die Badener jubeln (52. Spielminute).

In der Folge gab der KSC den Ton an, verpasste es aber, den beruhigenden zweiten Treffer nachzulegen.

Der Live-Ticker ist beendet und kann deshalb nicht mehr angezeigt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang