Skip to main content

Das Spiel zum Nachlesen

Live-Ticker: KSC holt einen Punkt gegen Heidenheim

1:1-Remis gegen Heidenheim. Der KSC spielt zum Abschluss der Hinrunde gegen die Schwaben unentschieden und bleibt vorerst Sechster in der Tabelle der 2. Bundesliga. Der Liveticker zum Nachlesen.

Der KSC empfängt den 1. FC Heidenheim. Foto: BNN-Grafik

Der KSC und der 1. FC Heidenheim trennen sich zum Ende der Hinrunde mit 1:1-Unentschieden. Nach der Führung durch Robin Bormuth in der 6. Minute nach einem Eckball waren die Karlsruher lange Zeit die bessere Mannschaft, verpassten es aber auf 2:0 zu erhöhen. Nach der Pause drehten die Heidenheimer allmählich auf. Nach einem Fehler von Philip Heise, der einen Ball unterschätzte, schlenzte Christian Kühlwetter den Ball sehenswert ins lange Eck.

Der eingewechselte Dominik Kother erzielte dann kurz vor dem Ende doch noch das 2:1. Nach einer schönen Kombination mit Hofmann knallte der Außenstürmer das Leder ins lange Eck. Das Schiedsrichtergespann um Patrick Alt erkannte zuvor aber eine Abseitsstellung.

Der KSC bleibt durch das Remis auf Rang sechs und hat nun 26 Punkte zum Ende der Hinrunde. Die Heidenheimer liegen punktgleich auf Rang acht. Am Mittwoch startet für die Karlsruher bereits die Rückrunde. Dann kommt Hannover 96 ins Wildparkstadion.

Der Live-Ticker ist beendet und kann deshalb nicht mehr angezeigt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang