Skip to main content

Vierter Spieltag

Live-Ticker: KSC schießt sich gegen Sandhausen aus der Krise

Der KSC hofft am vierten Spieltag auf einen Befreiungsschlag. Nach drei Liga-Spielen ohne Punkt soll endlich der ersten Sieg her.  Alle Infos zum Spiel gibt es im BNN-Live-Ticker.

Der Karlsruher SC trifft im badischen Derby zu Hause auf den SV Sandhausen. Foto: BNN

Das badische Derby gegen den Ligakonkurrenten SV Sandhausen hat der Karlsruher SC klar für sich entschieden. Und damit den ersten Sieg nach drei Ligaspielen ohne Punkte errungen. Ein Sieg, der auch noch höher hätte ausfallen können.

Trainer Eichner hat die Länderspielpause genutzt, um bei seinem Team insbesondere „in Sachen Körperlichkeit noch eine Schippe draufzupacken“. Was den Kader betrifft, so kann der KSC-Coach fast aus den Vollen schöpfen. Lediglich Alexander Groiß (Magenprobleme) und der langzeitverletzte Janis Hanek (Kreuzbandriss) stehen nicht zur Verfügung. Marvin Wanitzek, der zuletzt verletzungsbedingt einige Tage fehlte, überraschte Eichner in den jüngsten Trainingseinheiten und hat sich „sehr fleißig“ an die Mannschaft herangearbeitet.

KSC
nach oben Zurück zum Seitenanfang