Skip to main content

Vier Tore für einen Dreier

KSC feiert deutlichen Heimsieg gegen Hannover 96

Mit einer starken ersten halben Stunde legte der KSC den Grundstein zum nächsten Heimsieg und beendete damit gegen Hannover seine kleine Ergebnisdelle.

Der Karlsruher SC empfängt Hannover 96 im Wildparkstadion. Hier gibt es die Partie im Live-Ticker. Foto: BNN

Nach vier Punktspielen ohne Sieg hat der Karlsruher SC wieder einmal die volle Ausbeute eingefahren. Im Heimspiel gegen Hannover 896 hieß es am Ende 4:0 (3:0) für die Mannschaft von Cheftrainer Christian Eichner.

Bereits nach einer halben Stunde war im Wildpark eine Vorentscheidung gefallen. Denn die Hausherren führten nach den Treffern von Kyoung-Rok Choi (17. Spielminute), Daniel Gordon (27.) und Marvin Wanitzek (29.) deutlich.

Hannover versuchte sich noch einmal in die Partie zu kämpfen und verzeichnete unter anderem kurz vor der Pause einen Pfostentreffer durch Lukas Hinterseer.

Kurz vor Ende der Partie durfte dann auch noch Torjäger Philipp Hofmann jubeln und den 4:0-Endstand markieren (83.)

Mit dem fünften Saisonsieg knackte der KSC am 15. Spieltag mit 21 Punkten sein erstes Zwischenziel und setzt sich im Mittelfeld der Liga fest.

Die Partie gibt es hier im Live-Ticker zum Nachlesen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang