Skip to main content

Deutlicher Erfolg in der ersten Pokal-Runde

KSC wird Favoritenrolle gegen die Sportfreunde Lotte gerecht

Der KSC bleibt in dieser Saison weiterhin ungeschlagen. Auch das dritte Pflichtspiel wurde gewonnen und damit der Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals perfekt gemacht.

Für das erste Pokalspiel fährt der KSC nach Lotte. Foto: jarma – stock.adobe.com / BNN-Montage

Der Karlsruher SC steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Der badische Zweitligist setzte sich am Montagabend bei den Sportfreunden Lotte mit 4:1 (1:0) durch.

In der ersten Spielhälfte hatte die Mannschaft von Cheftrainer Christian Eichner lange Zeit Mühe, erst kurz vor dem Pausenpfiff traf Fabian Schleusener zur Führung (44. Spielminute). Nach dem Seitenwechsel stellte Philipp Hofmann schnell auf 2:0 (50.), ehe Fabio Kaufmann mit dem dritten Treffer in der 58. Spielminute die Entscheidung besorgte (58.).

Daran änderte auch der Anschlusstreffer für den Regionalligist in der 73. Spielminute nichts mehr, da kurze Zeit später Lucas Cueto den alten Abstand wieder herstellte und in der 79. Spielminute zum 4:1-Endstand traf.

Hier gibt es noch einmal alle Highlights im Liveticker zum Nachlesen.



nach oben Zurück zum Seitenanfang