Skip to main content

4. Spieltag in der 2. Liga

Trotz Unterzahl: KSC erkämpft sich torloses Remis gegen Werder Bremen

Der KSC bleibt in dieser Saison weiter ungeschlagen und erkämpfte sich in Unterzahl gegen den SV Werder Bremen den nächsten Punktgewinn.

Zweikampf: Duell zwischen Fabian Schleusener (KSC) und Milos Veljkovic (Werder), der daraufhin die gelbet Karte sah. Foto: Markus Gilliar GES/Markus Gilliar

Auf Tore mussten die Zuschauer im Wildpark an diesem Samstag verzichten: Der Karlsruher SC trennte sich am vierten Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga letztlich mit einem torlosen Remis vom SV Werder Bremen. Dabei mussten die Hausherren sogar über eine halbe Stunde in Unterzahl agieren, nachdem Marvin Wanitzek Gelb-Rot sah (57. Spielminute).

Mit dem Punktgewinn bleibt der KSC in dieser Saison weiterhin ungeschlagen und hat nun nach vier Spieltagen acht Punkte auf dem Konto. In der Blitztabelle nimmt die Mannschaft von Trainer Christian Eichner damit aktuell den dritten Rang ein.

Torwart Marius Gersbeck (KSC) hält im Tumult. GES/ Fussball/ 2. Bundesliga: Karlsruher SC- SV Werder Bremen, 21.08.2021 Football / Soccer: 2nd German League: Karlsruhe vs Bremen, August 21, 2021 Foto: Helge Prang GES/Helge Prang

Die Partie gibt es hier noch einmal im Liveticker zum Nachlesen:

nach oben Zurück zum Seitenanfang